Hansestadt Hamburg

 

Die freie und Hansestadt Hamburg erstreckt sich über eine Fläche von 755 Quadratkilometern und wird von der Elbe und dem weltbekannten Hamburger Hafen geprägt.

Die Hansestadt hat ungefähr 1,74 Millionen Einwohner, wobei der weibliche Bevölkerungsanteil leicht überwiegt.

Selbst alteingesessene Hamburger sind immer wieder überrascht, wenn sie erfahren, dass sich ihre Stadt in 104 Stadtteile gliedert. Viele Hamburger schätzen die Anzahl der Stadtteile als wesentlich geringer ein. Dies mag zum einen Teil an der angeborenen Bescheidenheit des Hamburgers liegen und zum anderen Teil an der Weltoffenheit, die den Blick mehr auf die Ferne als auf die Nähe richtet.

Ohne Frage malen die Stadtteile nuanciert das Gesamtbild Hamburgs – voim frechen St.Pauli bis hin zum piekfeinen Othmarschen und dem lebendigen Eppendorf.

Weil Hamburg unglaublich viele Sehenswürdigkeiten, Events und kulturelle Höhepunkte bietet, ist die Hafenmetropole Hamburg Hauptanziehungspukt des Tourismus. Mit 105 Millionen Tagesgästen und 18,5 Millionen Übernachtungen im Jahr 2005 untermauert die Hansestadt ihren guten Ruf als Tourismusmagnet deutlich.

So ist Hamburg nicht nur eine Attraktion für die Touristen, sondern nach wie vor auch eine Attraktion für die Hamburger selbst.

Fragen Sie mal die Hamburger …

Alster in Hamburg




Diese Seite als Link per Email versenden.
Email-Adresse des Empfängers: